Sie befinden sich hier:  Startseite » Unternehmen » Events

infoWAN Events

infoWAN Events

Hier informieren wir Sie über aktuelle Events und Workshops, die wir selbst oder auch gemeinsam mit Microsoft oder anderen Partnern organisieren und über Messen oder Kongresse, auf denen wir als Aussteller vertreten sind. In der Regel planen wir ein bis zwei Kundenveranstaltungen pro Jahr. Gerne kommen wir auch zu Ihnen für ein Training oder einen Info-Day zu einem bestimmten von Ihnen gewünschten Thema. Fragen Sie uns einfach! 

Security Workshop: Aktuelle Bedrohungen der internen IT und notwendige Gegenmaßnahmen

IT-Bedrohungen sind aktueller denn je. Die Hacking-Angriffe auf große internationale Unternehmen in den letzten Jahren belegen dies ebenso wie das jüngste Beispiel aus Deutschland: der Angriff auf die Systeme des deutschen Bundestages. Die größte Gefahr geht dabei von Client-Computern aus, insbesondere in Verbindung mit nicht optimierten administrativen Modellen. Diese breiten sich heutzutage oft systematisch über ganze Unternehmens-Infrastrukturen aus. Wir erklären aktuelle Bedrohungen und zeigen, wie Sie sowohl Ihre Clients als auch Ihre IT-Infrastruktur dagegen effektiv absichern.

Termin und Ort:

23.07.15 in Unterschleißheim bei Microsoft, Konrad-Zuse-Str. 1 

Die Agenda:

8:30  –  9:15  Anmeldung und Registrierung am Microsoft Empfang
9:15  –  9:30  Begrüßung und Vorstellung der Referenten und der Agenda
    (Roger Rau und Sascha Schäfer)

9:30 – 11:00  Einfallstor Client! Aktuelle Bedrohungen, ihre Ursachen und effiziente
                   Konzepte zur Absicherung:
                   Wir zeigen in Form einer Demo wie leicht Sie von ‘Pass the Hash‘ und
                   ‘Credential Theft‘ betroffen sein können
    (Christian Götz, Henry Schleichardt, Christian Müller)
 
11:00 – 11:15  Pause

11:15 – 12:15  Von der Sicherheitslücke zum Exploit! Wie Schwachstellen in Apps
                     Ihr Netzwerk gefährden: Malware, Virus und Co. versus
                     geschlossene Sicherheitslücken mit Live Demos
                     Erfahren Sie, wie Sie sich intelligent mit Secunia schützen können
    (René Claus, ADN Distribution GmbH)

12:15 – 13:15  Mittagessen (Buffet)

13:15 – 14:45  Neue Ansätze und Funktionen für eine sichere Microsoft-Infrastruktur:
                    Lernen Sie MIM und PAM kennen! Sie werden sie mögen ebenso wie
                    JiT und JeA und weitere effiziente Maßnahmen zur Sicherung der Cloud
                    und On-Prem-Infrastruktur
    (Christian Götz, Henry Schleichardt, Christian Müller)

14:45 – 15:00  Kaffeepause

15:00 – 16:30  Neues und Kommendes in Microsoft Intune und System Center
                     Configuration Manager für Ihre Sicherheit: 
                     Mobile Data Protection, Managed Apps und das neue 
                     Windows 10 Management 
    (Andreas Wenkmann, Christoph Biederer)

16:30 – 17:00  Fragen und Diskussion – Ask the Experts            

Security Event infoWAN Kundenveranstaltung

Exchange 2013 Trainings

Neue Microsoft Exchange 2013 Trainings mit infoWAN Consulting-Experte Jürgen Haßlauer im Rahmen der IT-Administrator Trainingsreihe "Exchange 2013 administrieren".

Termine und Orte:

16. Juni in Frankfurt/Dietzenbach

30. Juni in Berlin

Die Agenda der Microsoft Exchange 2013 Trainings sieht folgende Inhalte vor:

Die Architektur von Exchange Server 2013 

Hierbei wird das neue Rollenkonzept mit Edge/Client Access Server und Mailbox Server unter die Lupe genommen. Auch die Änderungen im Bereich Client-Zugriffe, Load Balancing und Hochverfügbarkeit sowie die "Microsoft Prefferred Architecture" werden jeweils ein Thema sein und speziell für den Einsatz von Virtualisierung wird die Auslegung der Systeme und Besonderheiten analysiert.

Upgrade auf Exchange Server 2013

Darunter fallen die Voraussetzungen für die Migration sowie ein Überblick über die verschiedenen Migrationsschritte und schließlich auch noch die Migration zu Modern Public Folder.

Einsatz von Exchange Online

In diesem Teil erhalten Sie einen Überblick über Exchange Online und die produkteigenen Funktionalitäten. Welche Optionen bietet das Identity Management hierbei? Und welche möglichen Migrationspfade stehen Ihnen zur Verfügung?

Die Teilnahmegebühren und das Anmeldeformular finden Sie auf der Webseite des IT-Administrators.